Über uns

Was ist palliativkarte.ch?

palliativkarte.ch ist eine interaktive Übersicht über die Institutionen, die in der Schweiz qualitativ gute Palliative Care anbieten. Ziel ist es, Betroffenen und Ihren Angehörigen zu ermöglichen, auf einfache Weise diejenige Institution zu finden, die ihren Wünschen und Anforderungen am besten entspricht – und Palliative Care generell bekannter zu machen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Entwickelt und betrieben wird palliativekarte.ch durch palliative ch, der Schweizerischen Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung.

Geschichte

Die erste Version von palliativkarte.ch wurde entwickelt durch die Letzte Reise GmbH, einer «Social Entrepreneurship» gegründet vom Multimediajournalisten Fabian Biasio und dem Softwareentwickler Andreas Ley.
palliativkarte.ch wurde am 19. April 2017 aufgeschaltet.

Ende 2017 wurde die Webseite von palliative ch übernommen und damit eine solide Basis für einen langfristigen Betrieb geschaffen. Fabian Biasio und Andreas Ley sind im Rahmen einer Zusammenarbeit weiterhin an Bord und ergänzen das Fachwissen von palliative ch mit ihrem Know-How in den Bereichen Medien und Software.

Dank

Eine Stiftung und eine Privatperson aus dem Palliative-Care-Bereich haben die initiale Entwicklung mit je einer Spende unterstützt und uns damit zur notwendigen Ausdauer verholfen, das Projekt fertigzustellen. Vielen Dank dafür!